Mittwoch, 13. September 2017

Triangle Quilt Along

Mich hat das Fieber gepackt.

Den Medaillon Quilt Along habe ich zwar ausgelassen,
da mir ganz schnell klar wurde, dass ich das nicht schaffen würde.
Vielleicht spielte es auch eine klitzekleine Rolle, dass dieser
Quilt nicht so ganz in mein Beuteschema passte.

Das ist bei dem Bernina Triangle Quilt Along von Brigitte Heitland ganz anders.

Ich liebe nicht nur ihre Stoffserien, sondern auch die Quilts, die sie aus diesen erstellt.
Frisch und modern kommen sie daher - das gefällt mir sehr. 
Und hat so gar nichts mit den bahamabeige-weinrot-waldgrünen Quilts, 
die ich mit "altmodisch, verstaubt und muffig" assoziere, zu tun ;-)

Da ich lange auf das 60° Lineal warten musste und zwischenzeitlich schon die 2. Aufgabe
gestellt wurde, habe ich alles in einem Rutsch geschnitten und genäht.

Bin sehr gespannt, wie es mit dem 3. Block weitergeht.



Block 1 / 16 Triangles "halb und halb" 

Block 2 / 6 Zuckerhüte

17 Akzent-Triangles

1 Kommentar:

  1. Ahhh, Du machst mit!
    Ich habe auch damit geliebäugelt aber konnte mich bisher nicht so dazu aufraffen, ich wünsche gutes Gelingen und bin gespannt auf den fortgang
    LG Andrea

    AntwortenLöschen