Montag, 8. Dezember 2014

Ravello

Anleitung: Ravello
Garn: Holst Supersoft - Uld
Lauflänge: 100 g = 575 Meter

Fast 3 Monate habe ich an dem guten Stück gestrickt.
Irgendwie hat mich ganz zum Schluß die Lust verlassen.
Nach dem Urlaub wieder duchgestartet und in einem Rutsch zu Ende gestrickt.
Der 1. Pulli, den ich von oben in einem gestrickt habe.
Das gefällt mir. Er ist federleicht, wiegt keine 200 g.
Die Ärmel gehen nur bis zum Ellenbogen, so kann ich langarmige T-Shirts drunterziehen.

Jetzt hat es mich gepackt und ich habe den 2. gestartet - im gleichen Stil - "against all odds".
Diesmal mit Holstgarn "Coast". Das ist so schön weich, beim Verstricken ;-)






Kommentare:

  1. Was ein toller Pulli ♥♥♥
    Ein richtiger Hingucker, gefällt mir unheimlich gut ♥

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Suuuperschön.....und die leuchtenden Farben....der könnte mir sehr guuut passen *lach*

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Na also wirklich, da ist doch gute Laune vorprogrammiert :-)
    Ein toller Pullover!

    GLG Lehmi

    AntwortenLöschen
  4. Der Pulli ist der H A M M E R !!! Ich hab auch immer nur ausdauer für Socken :( Aber wo ich jetzt diesen hier sehe....

    Dir ein gutes 2015 und einen lieben Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen