Mittwoch, 6. August 2014

Urchin"s"

... nach einer grossartigen Anleitung von Gwen Fisher







Kommentare:

  1. Da mußte ich doch erst mal gucken, was du da Schönes geperlt hast.
    Richtig kleine Kunstwerke, die sehen klasse aus.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. ........bezaubernd schön sind deine kleinen Kunstwerke!

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ruth,
    die sehen ja interessant aus. Tolle Farben hast Du gewählt. Was machst Du mir den einzelnen Elementen?
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Ein verspieltes, einzigartiges Design das du mit deiner Begabung für wunderschöne Farbkompositionen
    viermal toll in Szene gesetzt hast, liebe Ruth :o)) Die Präsentation ist wie immer tipp-topp. Die Schmücker sind zum Greifen nah.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ruth,

    da hast Du dir ja gleich eine schöne Auswahl gefädelt. Als was wirst Du sie denn verwenden, ich sehe gar keine Anhängerschlaufe - könnte man die auch als Ring tragen?
    Die Machart gefällt mir unheimlich gut und die Bögen aus Rocailles erinnern mich irgendwie an Fangarme. ;-)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ruth!
    Vier fantastische Urchins hast Du gefädelt. Alle Farbkombinationen hast Du wieder super zusammengestellt. Mich würde auch interessieren was Du damit vorhast.
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich sensationell aus, wobei mich die Variante in schwarz doch minimal an eine Spinne erinnert (huiii Phobiiiie!!!), von daher lieber bunt :))
    LG mimy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ruth,
    eine Farbkombi schöner als die andere, da kann ich gar nicht entscheiden, welcher Anhänger mir am besten gefällt:-).
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ruth,
    Mir scheint du bist wieder im Perlenrausch. Super schaun diese Dingelchens aus. Eine Farbkombi schöner als die andere.
    Meine Perlchen ruhen momentan, hoffentlich kennen sie mich noch, falls ich sie doch mal wieder hochhole aus der Versenkung.

    Lieben Gruß und ein schönes WE
    Irene

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ruth,
    da gebe ich Irene Recht, du hast dich in einen Urchin-Fieber infiziert :)
    Die Farbkombis sind klasse, ganz besonders die mit den gelben und türkisen Perlen.

    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ruth,
    in jeder Farbe ein bezauberndes Kleinod! Montierst Du sie noch auf eine Ringschiene, oder machst Du Anhänger daraus? An einer Strickkappe säh die Urchin bestimmt auch schick aus:)
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen