Montag, 26. November 2012

Florabella


oder "Queen of Disaster"

Nein, sie ist nicht neu, sie liegt hier schon seit dem Spätsommer herum ... nun habe ich mich endlich aufgerafft und sie fertiggestellt zwei Mal lag sie schon in der Tonne, aber um den Stoff hat es mir leid getan *grrr*

An der Anleitung lag es nicht ... eher an einer unglücklichen Reihe von Missgeschicken ....

Vorder- und Rückenteil falsch herum genäht, dadurch bekommt die Tasche eine etwas andere Form und der Reißverschluss passte nicht mehr richtig rein ... Reißverschluss endlich drin ... beim Öffnen reissen zwei Zähne heraus. Reißverschluss um- und "weg"genäht ... KAM Snaps angebracht ... Kein Gurtband hatte für meinen Geschmack die richtige Farbe, also den Taschengurt selber genäht ... viel zu kurz. Egal, merkt kein Mensch.
Das Endresultat hat mich versöhnt : )
Improvisation ist ALLES!!!

Käfer-Stickdatei: cheeky bugs von huups






Kommentare:

  1. ohh, schön ist die!
    machst du noch eine? *lach*

    lg Georgina

    AntwortenLöschen
  2. Da ist es ja echt schon ein Kunstwerk wenn man sich nach all den Rückschlägen doch wieder aufrafft. Gut das dir das gelungen ist. Denn die Tasche sieht toll aus. Der Stoff ist einfach traumhaft♥

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  3. Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr schön! Durchgehalten und am Ende ein geniales Beutelchen zustande gebracht. ♥ Wäre auch wirlich schade um den schönen Stoff gewesen!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schön und der Weg bis dahin macht sie zu einem echten Unikat. :)
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Na die ist doch einfach wunderschön geworden und wie gut , dass du sie aus dem Müll wieder rausgeholt hast.

    AntwortenLöschen
  6. Wow..die Tasche ist sowas von toll,zum Glück hast du sie wieder aus der Tonne gefischt,der Stoff ist ein Traum!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ruth, was für eine Odysee, aber das sieht man der Tasche nicht an.
    Gut das du sie wieder aus der Tonne genommen hast *lach*, der Stoff ist super, die ganze Tasche ist wunderbar.

    Lieben Gruß
    Irene

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ruth,
    Schande über mich....oh mein Gott, was hab ich denn da alles bei deinem Sockentick verpasst....das liegt daran, dass ich seit einiger Zeit gar nicht mehr so im Internet unterwegs bin......wow kann ich nur zu dieser Tasche sagen, die ist sagenhaft schön, und wie immer verstehst du es alles perfekt miteinander zu kombinieren....und des Käferle ist ja so süsssssss....
    Ganz liebe Grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  9. Hach, das kommt mir alles so bekannt vor. ;-) Aber toll, dass Du trotzdem durchgehalten hast, denn das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Eine superschöne Tasche, der man den ganzen Wahnsinn überhaupt nicht ansieht. :-)
    LG Janna

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja eine tolle Tasche
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Oh je, ich bewundere Deine Geduld. Bei mir wäre das Teil nie wieder zum Vorschein gekommen. *schäm*

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ist die schön! ♥ Da haben sich Ausdauer und Geduld echt gelohnt! Mach weiter so!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  13. *Frohes Fest!*
    Alles Gute, für dich & deine Familie!
    ♥lich,*Manja*

    AntwortenLöschen