Donnerstag, 22. März 2012

08zwanzig12

Wolle: Selbstgefärbt
Material: 100 % Merino superwash
Lauflänge: 428 m  / 100 g

Die sind genau nach meinem Geschmack ... und bleiben bei mir ;D




... sogar mit Kölner Dom an der Fußsohle ;D ...







Kommentare:

  1. Deine Färbungen sind einfach klasse.
    Alles Liebe, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow! die sind ja superschön geworden, kein Wunder... der Strang sah schon so toll aus!
    schönen Tag heute
    und liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  3. superschöne Socken, die Farben sind total klasse. Und der Kölner Dom ist ja auch witztig.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Total schöne Socken!

    Liebe Grüße

    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ruth, die Färbung ist dir super gelungen.
    Schöne Farben für den Frühling, wunderbare Socken.

    Lieben Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  6. ...........hach, was für schöne Wolle. Die Farben sind genial. Ich kann mich glatt verlieben! Verkaufst du auch deine selbstgefärbe Wolle?

    liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  7. Das sind sehr schöne Socken und eine gelungene Färbung, die würde mir auch gefallen.
    Toll!

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Wow..liebe Ruth,
    schon der Strang ist traumhaft anzusehen und jetzt die fertigen Socken daraus sind eine Wucht,die Farbe und der Verlauf ist total klasse!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Hihihi... das hab´ich mir schon fast gedacht :) lieben Gruß Maria

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ruth,

    Die Socken sehen fantastisch aus!!!
    und genau nach meinem Geschmack.
    liebe sonnige Grüße sendet Dir
    Aneta

    AntwortenLöschen
  11. Supi sind sie....und der Dom klasse ;-))))

    AntwortenLöschen
  12. Waaahnsinn! Und sie schauen aus wie eine bunte Sommerwiese!

    Liebste Sonntagsgrüße, Kirstin

    AntwortenLöschen