Samstag, 25. Februar 2012

myboshi 1, 2, 3 und 4

Ich finde diese Häkelanleitungen genial ... da ratzfatz in 1,5 Stunden fertig ... 

Ausserdem konnte ich eine Menge Woll-Einzelknäuel, die in meinen Vorräten ein einsames Dasein fristen, verwenden. Gestrickt habe ich zwei- und dreifädig.

Alles über die myboshi-Gründer findet ihr hier falls sie jemand nicht kennt ;D
Das Buch habe ich mir hier bestellt.

zum Warmhäkeln ... Nummer 1 für unsere Jüngste





































Nummer 2 für unsere Mittlerste. Dieses Modell ist eine Beanie, der Bommel hängt hinten herunter.

 



nebst passendem Tuch, Anleitung von hier



die Wolle für das Tuch kommt von hier:
Glasschmiedeshop
Material: 100 % Merino extrafein superwash
Lauflänge: 310 m  / 100 g




































Nummer 3 für meine Mutter - wollte lieber ohne Bommel ;D





























Nummer 4 ... wieder für unsere Jüngste

Kommentare:

  1. Wow sehen die Klasse aus!!!!!!! Und Du selber? Hast Du keine bekommen? :-)
    LG und ein schönes Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow..eine wunderschöne Mützenparade liebe Ruth und auch das Tuch ist klasse,sehr..sehr schöne Farbe!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Die Mützen sind toll und auch das Tuch gefällt mir sehr. Schöne Farben hast du ausgewählt.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ruth! Hat Dich jetzt auch der "myboshi-Virus" erwischt :)!!!
    Darüber freuen sich die Mädchen bestimmt riesig! Das Tuch ist ja ganz toll geworden, das hast Du einfach so zwischen rein gemogelt - es ist ganz zauberhaft geworden!!!
    Nun wünsche ich Dir noch weiterhin viel Häkelspaß.
    Lieben Gruß Maria

    AntwortenLöschen
  5. Boah da warst du ja fleissig *staun* Hab noch nie was von myboshi gehört wenn ich ehrlich bin - aber das was ich sehe, gefällt mir sehr sehr gut ♥ Da gibts immer warme Ohren ;)

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ruth,

    ich oute mich! Bis jetzt kannte ich "myboshi" nicht.
    Das liegt vielleicht daran das ich keine Mützen trage?! Sie stehen mir nicht!
    Auch nicht, wenn sie so knuffig wie deine aussehen (leider).
    Die Mützen und das Tuch sind gefallen mir sehr gut!!!!

    Liebe Grüße

    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ruth,

    die Mützen sind sehr schön!
    Da ich das Buch nicht kenne-Danke für den Hinweis kommt auf meine Einkaufsliste :-)

    Der Schal/Tuch ist megaschön,gefällt mir auch von den Farben sehr gut!
    wünsche Dir einen schönen Sonntag
    lieben Gruß
    Aneta

    AntwortenLöschen
  8. mein lieber Schwan, was hast Du alles geschafft? Wunderschön. Die Mützen sind toll geworden, das Tuch ist auch so klasse.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ruth,
    du bist ja wieder fleißig gewesen. Die Mützen sind klasse, gesehen und gelesen hab ich schon davon.
    Und die Wolle....Granitbeeren....einfach ein Traum.

    Lieben Gruß Irene ♥

    AntwortenLöschen
  10. Die Mützen sind so schön geworden. Leider stehen mir Mützen so gar nicht, sonst würde ich diese sofort auch häkeln.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ruth,
    das ist ja wahnsinn, was du alles gemacht hast, wow. Gefallen tun mir alle und der Schal auch, ich hätte aber auch wie deine Mutter ohne Bommel genommen... grins... die Farben von der Mütze für deine Mutter finde ich genial.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Och, und was soll ich jetzt mit dir tauschen ;-(

    Super sind deine Mützen! Und warte nur, du fängst noch an zu Sticken!
    Warte mal, ich hab grad nachgezählt...es fehlt wirklich nur noch Sticken!Dann hast du alle Nadeln durch! Musst dich nur noch entscheiden(oder nicht) welche Form von Sticken zu angehst. glg Susa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo
    Die Mützen sehen suuuper aus.Da bekomm ich doch glatt lust es auch mal zu probieren.
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  14. Na, hier scheint ja wohl das Mützenfieber ausgebrochen zu sein. Versorgst Du nun Deine ganze Gemeinde? *lach*

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen