Sonntag, 29. Mai 2011

Olivenfest in Pulheim Stommeln

als ich auf Mariposas Blog gelesen habe, dass sie auf dem Olivenfest war - fiel mir wieder ein, dass ich dort seit Jahren mal hinwollte und es immer wieder vergessen habe.  Da dieser Post von ihr gestern war und ich es mir für heute vorgenommen habe - konnte meine grauen Zellen im Kurzzeitgedächtnis zuschlagen ... aber nicht nur diese, sondern auch ich auf dem "Fescht".

Zuerst war ich bei Uli Kreiterling und habe mir einige Discs zugelegt, natürlich in meinen absoluten Lieblingsfarben ... und noch einen sternförmigen Donut auf Vorbestellung!
Sie ist wirklich eine ganz liebe, nette und gutgelaunte Person ... hat mich sehr gefreut, Uli persönlich kennenzulernen.

Zu Hause angekommen, musste ich sofort ihre Homepage aufsuchen und mit Erstaunen feststellen, diese Seite verfolge ich schon einige Zeit - besonders interessant fand ich den Werdegang von Null auf Jetzt ihres Ateliers.

... aber nun zur Ausbeute ;D



danach zog ich weiter "immer der Nase nach" ... und weil die Seifen so gut dufteten, mussten alle mit, für "de Wäsch"


leider hat meine Jüngste etwas arg mit der Tüte geschaukelt
aber ein bisschen Schwund ist immer ;D


Direkt nebenan gab es einen Stand mit diversen Salamisorten (die Bilder lass' ich jetzt mal bewusst weg, obwohl ich füüünf Stück gekauft habe - in ganz grandiosen Sorten und mit einem extrem guten Geschmack) sowie tollen Gewürzen. Dort habe ich mir noch diese schöne Metalldose gekauft ... sie ist bis obenhin mit Bio-Kräutern der Provence gefüllt - genial oder?!?



Sooo, und morgen werde ich euch meine Agate, 
die Momo heisst, vorstellen ...
habt noch einen geruhsamen Sonntagabend 
und sonnigen Start in die Woche
(obwohl ich mir für meinen Garten nichts sehnlicher Wünsche als Regen)
ganz lieben Gruß, Ruth



Kommentare:

  1. och menno, das hätte ich wissen müssen, da hätten wir uns mal treffen können.
    Ist ja von Dormagen auch ein Katzensprung entfernt. Schade.
    Aber schöne Sachen hast Du entdeckt und mitgenommen.
    Ich bin ja neugierig auf Momo, habe sie auch hier liegen , also die Anleitung und die Perlen....werde ich wohl im Urlaub machen.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ruth,
    wow das war ja ein richtig erfolgreicher Tag gestern für dich. Solche Feschtle gibts bei uns hier nicht. Deine Donuts gefallen mir super gut.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue kurze Woche
    lg karin

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool - bei Uli habe ich einen Perlendrehkurs gemacht, das war toll! Und gehst Du auf den Kreativsommer diesen Samstag? Vielleicht könnten wir uns mal persönlich treffen?

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stefanie,

    schade, das wird nicht klappen, da wir mit der Familie einen Kurzurlaub machen ... so ein Treffen wäre es doch gewesen ;D

    Dann vielleicht nächstes Jahr ... und über einen Perlenkurs bei Uli habe ich nachgedacht, würde mich "brennend" interessieren, wie diese wunderschönen Glasperlen entstehen.

    Bis bald, ganz lieben Gruß, Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Beute!!! Tolle Bilder!!!
    Mmmm- Die Seifen sehen zum "anbeißen":\ aus
    Patchouli:))) Ich liiiebe Patchouli!!!
    Bin gespannt was Du aus den Discs zauberst!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen