Sonntag, 17. April 2011

Seastar Trio

... die haben Suchtpotential ... und es gibt unendliche Möglichkeiten mit Farben zu gestalten ... was damit mal wieder genau MEINS wäre ;D

Die Anleitung gibt es hier als Kit!

Kommentare:

  1. Liebe Ruth,
    deine Seastars sind genial, super schöne Farbkombis hast du wieder gewählt. Der links unten gefällt mir besonders gut.
    Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz liebe Grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ruth,
    schauen ihren echten Brüdern täuschend
    ähnlich, wenn sie auch ein bisserl farbenfroher sind! Besonders der Rote hat es mir angetan, er wirkt besonders frisch und munter auf mich.
    Liebe, sonnige Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Alle drei Seastar sind absolute Kracher!
    Traumhaft schööön!

    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. uiiii sind die toll...wenn ich so etwas nur könnte aber dafür habe ich leider keine Geduld :-(
    GlG Karola

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, wow wow wow.
    Ich bin echt platt, die sind ja der absolute Wahnsinn.
    Wunderschöööön.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. uaaaaaH que bonitas y originales. I like them.

    AntwortenLöschen
  7. Schön sind sie!!!
    Aber die Farben sind falsch! blautürkisgrüngelblila so irgendwie sollen sie sein! Hehe!
    Machst mir einen?

    lg susa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ruth,
    die Seesterne sind wunderschön! Mit den leicht gebogenen Armen sehen sie wirklich aus wie Echte! Bin auf weitere Farben gespannt.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen