Dienstag, 31. August 2010

Glitziditzi

die Kette habe ich komplett in hematit, silber und crystal AB gefädelt/montiert. Der grosse Anhänger - klar, ein Granada - die kleinen Sparkly Wheels sind aus der Beadwork Juni/Juli 2010,
Seite 26.

Kommentare:

  1. Wow, ist die g**l!!!!
    Genau meins!!!
    LG Eveline

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Auch die Idee mit den Sparkly Wheels. Darf ich die mal mopsen? Mein Granada hängt doch immer noch nicht an der "Leine".
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. wow... einfach nur Klasse

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christiane,
    auf jeden Fall - immer zu.
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ruth,
    bin mal wieder sprachlos... ah doch da fällt mir was ein.... ich habe in ca. 4 wochen Geburtstag.... :) des war jetzt a schwäbisches spässle...aber mit ungarischem Blut.
    Die Kette ist der absolute Hammer, du hast sie ja auch in meinen Lieblingsfarben gefädelt. Heul und die gehört nicht mir.
    Sei stolz, sie ist wunderschön.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ruth,

    ich habe gerade bei Dir ein bisschen gestöbert, ich bin ja total begeistert von Deinen wunderschönen Schmuckstücken. Ich werde jetzt "regelmäßige Leserin" und freue mich auf Neues :o)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Bellisimo, un trabajo sensacional, me encanta.....

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Kombination, da bekommt man richtig Lust sofort loszulegen.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Oh mein Gott - die ist einfach nur atemberaubend, Ruth. Wunder-, wunderschön!

    AntwortenLöschen
  10. Huuhu....Hallo Ruth bin wieder da und musste doch gleich mal shauen was es bai dir so neues gibt!?
    Wi immer.....einfach spitze!
    bis bald
    Lg
    Susy

    AntwortenLöschen
  11. Du hast wirklich ein Händchen um Einzelteile wirkungsvoll und außergewöhnlich zusammen zu setzen. Glückwunsch!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Huhuu Ruth...

    was soll ich sagen..;o)..Eigentlich bin ich ohne Worte...ich versuchs mal..

    extremwunderextraklassemegageeeenial....

    bin hin und wech... :O))

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Wow que maravilla de trabajo!!!soberbio

    AntwortenLöschen
  14. Huhh fantasztikusan gyönyörű! :)

    AntwortenLöschen