Sonntag, 11. Oktober 2009

Oothecal Bead als Ring

... nun war ich von der Oothecal Bead so begeistert, dass ich direkt die 2. anfangen wollte. Leider habe ich mich in der zweiten Reihe der Basis vertan und dies erst am Ende gemerkt, da ich keine Lust hatte, das Ganze aufzumachen - habe ich mir überlegt, einen Ring zu machen. Die sechs Höcker in der Mitte sind nach der Oothecal Bead, die restlichen Zwischenräume habe ich nach der Anleitung des Armbands "Mosaic" - auch aus dem Buch von Rachel Nelson Smith - gefüllt. Ich war erst skeptisch aber der Ring sitzt super am Finger - deshalb das letzte Bild "mit Mittelfinger".




Kommentare: