Mittwoch, 2. November 2016

Patchworkdecke fürs Tochterkind

Die schöne Stoffserie heisst: "Flow" Zen Chic by Moda

Das Binding (der Rand) ist aus der Serie: Michael Miller "Fiesta"

Erstellt habe ich die Decke nach dieser Anleitung.
Das hat wirklich sehr grossen Spaß gemacht
und ich kann diesen Kurs wärmstens empfehlen.

Für mich als Neuling auf diesem Gebiet,
gab es viele praktische Hinweise.
Und besonders begeistert hat mich,
wie schnell man diese "Teile" ausschneidet
und zusammenfügt.

Für mich sah das immer so viel komplizierter aus.

Ich erstelle meinen Decken immer nach dem gleichen Prinzip,
da ich sie wirklich zum Zudecken benutze und nicht als Wandbehang oder ähnliches:
Vorderseite aus Baumwollstoffen, Rückseite aus Baumwollfleece ...
(Beim Fleece für mich ganz wichtig, Baumwolle - kein Poly)

Die Decke ist seit September in Gebrauch
und daher nicht mehr ganz faltenfrei ;-) So what ...

So, nun aber die Bilder:











Samstag, 26. März 2016

Oma Annis Patchworkdecke

Patchworkdecke für meine Mutter zum 85. Geburtstag.
Die Quadrate haben eine Grösse von 30 x 30 cm.
Beim Binding (Umrandung) habe ich mich total verfranst.
War dann aber auch egal und wurde irgendwie dran- und festgepappt ;-)))
Der Stoff schlägt einige Wellen, aber all' diese Feinheiten interessieren meine Mutter nicht ;-)))
Hauptsache kuschelig warm und ihre Farben ;-)))

Zum Bloggen komme ich leider so gut wie gar nicht mehr, 
dabei hätte ich einiges zum Einzustellen ;-)))
Heute war wenigstens Wetter zum Fotografieren.


... viel grösser geworden als gedacht ;-)

1,50 x 2,10 m

... die Stöffchen habe ich lange angesammelt ;-)

... der Wellness-Kuschelfleece auf der Rückseite war oberflutschig und blöd zu vernähen



Sonntag, 20. Dezember 2015

So, die letzten Weihnachtsgeschenke sind fertig geworden ;-)


Anleitung Leseknochen von hier: https://www.stoffe.de/naehanleitung-leseknochen.html

Stoff: Serenity von Riley Blake und schwarzer Feincord
komplett Serenity

Stoff: Alexander Henry "rod & reel" und schwarzer Feincord


Stoff: Fox and the Houndstooth und schwarzer Feincord

Stoff: Katagami von Parson Gray und schwarzer Feincord
Stoff: Hamburger Liebe Dutch Love Diva und schwarzer Feincord
komplett Hamburger Liebe Dutch Love Diva


Anleitung für Kosmetiktäschchen gibt es einige freie im Netz, diese habe ich mir selbst aufgezeichnet.

Die Reissverschlüsse nähe ich nach dieser Anleitung ein.

Blumenstoff: Tula Pink 

Stoff: Utopia Art Gallery


Stoff: Blumenstoff Tula Pink und Bizz von Hamburger Liebe

Stoff: Hamburger Liebe "Dutch Love Diva"

Stoff: Utopia Art Gallery


Donnerstag, 19. November 2015

Alexa von elbmarie

Diese schöne grosse Tasche bewahrt im Moment meine aktuellen Strickprojekte auf ...
Die Farben sind gegen das Novembergrau ;-)

Die Anleitung gibt es bei elbmarie ... ich konnte leider heute aktuell keinen Link öffnen ;-(

Achtung: Bilderflut ;-)

... sie ist wirklich gross und lässt sich sehr angenehm über der Schulter tragen ...

... sie hat zwei schöne Reißverschlusstaschen,
die alles mögliche beherbergen - von Taschentücher über Handy,
Schlüssel bis zu meinen Strickutensilien.
Die Kunststoffreißverschlüsse in Metalloptik sind von machwerk - einfach genial.



Die Henkel sind aussen Wachstuch
und innen - hatte ich zum Glück noch den gleichen Stoff - in Baumwolle:
mini Bizz von Hamburger Liebe

Ausserdem beinhaltet die Anleitung noch ein Reißverschlusstäschchen, 
welches an der Rückwand mit Klettband verbunden ist.
Meines ist in der Regel mit Schere, Nadeln, Maschenmarkierer, Maschenraffer usw. gefüllt.
Der Innenstoff für alle Täschchen und Taschen ist ein wunderbares Leinen,
welcher noch aus der Aussteuer meiner Oma stammt.
Ursprünglich waren das mal FesttagsTischDecken mit Monogramm - wenn die Gute wüsste ;-)


... den Belegstoff von Hilco habe ich farblich passend zu den anderen Stoffen gewählt ...

... und hier mit Füllung ;-) ...